Eine Dienstbescheinigung der Arbeitsstunden und ein ausgefülltes Formular vom Staatsministerium müssen abgegeben werden.